Brandschutzhelfer (Evakuierungshelfer optional)

Inhalte



  • Grundlagen der Verbrennung
  • Brandursachen und –risiken
  • Brandklassen, Brandstoffe
  • Löschmittel, Feuerlöschgeräte
  • Verhalten im Brandfall, Löschtaktik
  • Wissenstest Brandschutzhelfer


Dauer: 8 UE

Für den 2. Tag ist die Ausbildung als Evakuierungshelfer möglich.

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen des Evakuierungshelfers
  • Weisungsbefugnis und Haftungsfragen
  • Hilfsmittel des Evakuierungshelfers
  • Kontrolle von Räumlichkeiten
  • Retten von hilfsbedürftigen Personen
  • Organisation und Arbeiten mit der Brandschutzbehörde
  • Psychologische Aspekte bei der Betreuung Betroffener
  • Planung einer Evakuierungsübung
  • Wissenstest Evakuierungshelfer



unsere Referenzen